Ich wollte es ja erst nicht glauben, aber den 1. April haben wir noch nicht, also meinen sie es wohl ernst.

Ich zitiere mal:

"Die Kölner Jusos setzen sich für mehr politische Korrektheit im Karneval ein. So soll man sich zum Beispiel bald nicht mehr als Indianer verkleiden dürfen."

Wie jetzt, ernsthaft? Wer sich als Indianer kostümiert, ist ein Rassist. Pause.... lange Pause.... Wie jetzt, ernsthaft?
Ja, sie meinen es ernst. Warum ist das rassistisch? Mal ganz abgesehen davon, dass Indianer keine Rasse sind... Beleidige ich sie damit? Wie? Womit? Wodurch?
Von Cowboys war übrigens nicht die Rede. Also darf ich mich noch als Cowboy kostümieren. Das ist dann ok? Warum?

Damit führt die SPD bzw. deren Jugendorganisation die ganze Diskussion ad absurdum. Nicht wegen der Cowboys, sondern weil man ja wohl überhaupt nichts mehr machen und sagen darf, was einen Bezug auf andere Menschen hat. Ein Indianer-Kostüm ist rassistisch... Sorry wegen der Wiederholungen, aber ich musste mir das noch mal vor Augen führen. Nicht dass ich das jetzt verstanden hätte. Nein, das nicht...

Das ist einfach nur noch lächerlich. Da gibt es offenbar Menschen die meinen, entscheiden zu können, was "politisch korrekt" ist. Wie kommen die darauf? Und wie kommen die auf ihre absurden Thesen?

Warum ist jemand, der sich im Karneval als Indianer kostümiert, ein Rassist? Warum ist jemand, der ein Zigeunerschnitzel isst, ein Rassist? Warum ist aber niemand, der Hamburger, Berliner, Frankfurter, Wiener und weiß der Geier was sonst noch isst, ein Rassist? Und was ist mit dem Jägerschnitzel?

Warum darf ich nicht mehr Schwarzfahrer sagen? Der Begriff hat rein gar nichts mit der Hautfarbe eines Menschen zu tun. Warum darf ich nicht mehr Ausländer sagen? Was ist denn jemand, der sich in einem Land befindet, dessen Pass er nicht besitzt? Er ist ein Ausländer, so wie ich ein Ausländer bin, sowie ich mich in einem anderen Land befinde.

Das ist keine Diskriminierung, das ist schlicht und einfach eine Tatsache,

Wer also sind diese selbsternannten Moralwächter, die uns sagen wollen, was "politisch korrekt" ist, wann wir ein Rassist sind? Ich weiß es nicht, aber ich lasse mir derartiges auch nicht von ihnen unterstellen. Also, ihr Moralwächter, kommt mal wieder runter und widmet euch wichtigen Dingen.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren